Mundgesundheit in der Pflege

Schulungs-CDs bestellbar

KÖLN (Biermann) – Vergangenes Jahr haben CP GABA und die Bundeszahnärztekammer (BZÄK) und die „Initiative für eine mundgesunde Zukunft in Deutschland" gestartet, die nun fortgesetzt wird. Dieses Jahr lautet das Schwerpunkt-Thema "Mundgesundheit in der Pflege".

Bislang galt mitunter die Ansicht, Mundgesundheit sei in der Pflege nicht mehr wichtig. Doch heute verfügen laut der Dritten Mundgesundheitsstudie noch 75 Prozent der 65- bis 74-Jährigen in Deutschland über eigene Zähne. Das Ziel der Initiatoren ist es, Mundgesundheit und Prävention bei Senioren und Menschen mit Behinderung zu verbessern. Im Fokus steht die disziplinübergreifende Zusammenarbeit.

Um die besten Ansätze zu Mundgesundheit in der Pflege sichtbar zu machen, schreiben die Initiatoren auch in diesem Jahr einen Präventionspreis aus. Der Preis soll angewandte Präventionskonzepte und -projekte prämieren, die sich in der täglichen Praxis nachweisbar bewährt haben und zu messbaren Verbesserungen bei der Mundgesundheit von Senioren und Menschen mit Behinderung geführt haben. Die Ausschreibungsdetails werden separat bekannt gegeben.

Für Zahnärzte und ihre Mitarbeiterinnen, die sich in dieser Richtung spezialisieren möchten, bietet die Deutsche Gesellschaft für Alterszahnmedizin (DGAZ) Schulungs-CDs an. So liefert die CD „Mundpflege in der Pflege“ die Grundlage für Schulungsvorträge in Pflegeeinrichtungen und Pflegeschulen. Wie es auf der zugehörigen Website heißt, enthält das Booklet eine Beschreibung wichtiger Aspekte zu den einzelnen Folien. Weiterhin finde sich die Präsentation und eine Datei mit einem ausformulierten Vortrag, wobei der Text als Anregung oder auch Vorlage für eigene Vorträge genutzt werden könne.

Zum Aufbau solcher Schulungen empfiehlt die DGAZ, mit der Präsentation von maximal 40 Minuten zu beginnen und dann die empfohlenen Hilfsmittel zu demonstrieren und ihre Anwendung zu üben. Zum Abschluss solle das Gelernte anhand konkreter Patientenfälle diskutiert und vertieft werden.

Bei der CD „Gesund im Alter – auch im Mund“ handelt es sich um ein individuelles, computergestütztes Trainingsprogramm für Pflegekräfte, Ärzte und pflegende Angehörige, das in Zusammenarbeit mit der GABA und der DGAZ entwickelt wurde. Die vier Kapitel umfassen Videosequenzen und umfangreiches Bildmaterial, jedes Kapitel schließt mit einem kleinen interaktiven Wissenstest. Das Programm ist laut DGAZ zeitlich individuell durchführbar und einfach in der Anwendung.

Zu beiden CDs gibt es auf der Website entsprechende Bestellformulare, diese finden Sie hier.

Quellen: BZÄK.

 

 



© MedCon Health Contents GmbH

Ihr Direktservice

Login

Warenkorb0

enthält keine Produkte


Direktbestellung

Call Back

Rückrufgrund
 
 
 
 
 

Katalog anfordern

Katalog wählen



Zuletzt angesehen

bisher keine Produkte angesehen