Die orale Manifestation des Sjögren-Syndroms


Was Zahnärzte wissen sollten

EDMONTON (MedCon) – In einer Übersichtsarbeit im Journal of Dental Research stellen Wissenschaftler um S.A. Matthews von der University of Central Oklahoma in Edmonton die oralen Symptome des Sjögren-Syndroms vor.

Das Sjögren-Symptom ist eine weit verbreitete rheumatische Autoimmunerkrankung. Die häufigsten Symptome sind extreme Müdigkeit, einhergehend mit trockenen Augen (Keratokonjunktivitis sicca) und trockenem Mund (Xerostomie).

Eine Xerostomie kann verschiedene Ursachen haben: Medikamente, chronische Erkrankungen wie das Sjögren-Syndrom und medizinische Behandlungen (Bestrahlungstherapie, Knochenmarkstransplantationen).

Da Speichel bei zahlreichen Funktionen im Mund eine essentielle Rolle spielt, führt Mundtrockenheit zu verschiedenen Problemen. Letzten Endes kann Xerostomie zu Schluckbeschwerden, ernstem und fortschreitendem Zahnverlust oder oralen Infektionen führen. Trotz exzellenter Mundhygiene haben betroffene Patienten vermehrt Karies und verlieren zu Beginn der Krankheit meist viele Zähne.

Wie die Autoren ferner schildern, verändert das Sjögren-Syndrom das Proteinprofil und die Speichelzusammensetzung. Die Lactoferrin-, β2-Mikroglobulin-, Sodium-, Lysozym C- und Cystatin C- Werte sind erhöht, während bei der Speichelamylase und der karbonischen Anhydrase ein Abfall der Werte zu finden ist.

"Bei bis zu 90 Prozent der Patienten mit Sjögren-Syndrom finden sich Antikörper, die die Ro 60- und La-Autoantigene angreifen", führen Matthews und Kollegen weiter aus. Das Altern bringt – unabhängig vom Sjögren-Syndrom – ebenfalls eine Veränderung der Speichelzusammensetzung mit sich. Die häufigste Ursache von Xerostomie bei älteren Personen ist die Medikation mit Anticholinergika.

Nach aktuellem Stand der Medizin gibt es für das Sjögren-Syndrom keine Heilung, die Behandlung ist rein palliativ.

Quelle: J Dent Res 2008; 87 (4): 308-18

Ihr Direktservice

Login

Warenkorb0

enthält keine Produkte


Direktbestellung

Call Back

Rückrufgrund
 
 
 
 
 

Katalog anfordern

Katalog wählen



Zuletzt angesehen

bisher keine Produkte angesehen