Zahnheilkunde

Zahnheilkunde

Defekte Amalgamfüllungen

Lieber reparieren als austauschen

GAINESVILLE (BIERMANN) – Eine prospektive klinische Kohorten-Studie über sieben Jahre zeigt, dass es sinnvoller ist, defekte Amalgamrestaurationen zu reparieren anstatt sie auszutauschen. An der Studie nahmen insgesamt 50 Patienten zwischen 21 und 77 Jahren (Durchschnittsalter 56 Jahre) mit 113 defekten Amalgamfüllungen teil...mehr lesen

Weitere Artikel die Sie interessieren könnten

Vergütungsanspruch bei Kündigung des Behandlungsvertrags Artikel lesen

Genehmigung von Zweigpraxen Artikel lesen

Infektionsrisiko in der Zahnarztpraxis Artikel lesen

Ihr Direktservice

Login

Warenkorb0

enthält keine Produkte


Direktbestellung

Call Back

Rückrufgrund
 
 
 
 
 

Katalog anfordern

Katalog wählen



Zuletzt angesehen

bisher keine Produkte angesehen