Einfluss von Adipositas auf Zahnfleischerkrankungen

Review weist auf Zusammenhang hin

KOPENHAGEN (Biermann) – Adipositas und Zahnfleischerkrankungen zählen zu den häufigsten chronischen Gesundheitsproblemen. Aktuelle Reviews deuteten bereits auf eine potenzielle Verbindung hin, basierten aber vor allem auf Querschnittsstudien. Ein dänisches Forscherteam um Amélie Keller vom Institut für Präventivmedizin am Kopenhagener Bispebjerg and Frederiksberg Hospital untersuchte nun den zeitabhängigen Zusammenhang zwischen Adipositas und Parodontitis. Außerdem wollten die Wissenschaftler mit ihrem Review klären, wie Veränderungen des Gewichts die Entwicklung von Parodontitis in der Allgemeinbevölkerung beeinflussen können.

Die Wissenschaftler schlossen acht Longitudinal- und fünf Interventionsstudien in ihren Review ein. Von den Longitudinalstudien fanden zwei einen direkten Zusammenhang zwischen dem Ausmaß des eingangs vorliegenden Übergewichts und dem nachfolgenden Risiko, eine Parodontitis zu entwickeln, und drei weitere Studien fanden einen direkten Zusammenhang zwischen Adipositas und der Entwicklung von Parodontitis bei Erwachsenen.

Darüber hinaus berichtet das Forscherteam um Keller, zwei Studien zum Einfluss von Adipositas auf Parodontalbehandlungen hätten gezeigt, dass das Ansprechen auf die nichtchirurgische Parodontalbehandlung bei schlanken Patienten besser ausgefallen sei als bei adipösen Patienten. Die übrigen drei Studien hätten keine Behandlungsunterschiede zwischen adipösen und schlanken Patienten beschrieben.

Von den acht Longitudinalstudien adjustierte eine Studie nach CRP und biologischen Markern für Entzündungen wie CRP, IL-6 und TNFα, und Entzündungsmarker wurden in drei der fünf Interventionsstudien einzeln analysiert.

Dieser systematische Review spreche dafür, dass Übergewicht, Adipositas, Gewichtszunahme und ein erhöhter Taillenumfang Risikofaktoren für eine Entwicklung oder Verschlimmerung von Zahnfleischproblemen darstellen könnten, lautet das Fazit der Autoren.

Quelle: Journal of Periodontology, posted online on February 12, 2015. dx.doi.org/10.1902/jop.2015.140589



© MedCon Health Contents GmbH

Ihr Direktservice

Login

Warenkorb0

enthält keine Produkte


Direktbestellung

Call Back

Rückrufgrund
 
 
 
 
 

Katalog anfordern

Katalog wählen



Zuletzt angesehen

bisher keine Produkte angesehen