Zahnzusatzversicherungen immer wichtiger

 

Wie Sie Ihre Patienten beraten können

 

KÖLN (BIERMANN) – Auch wenn es sich mittlerweile herumgesprochen hat, dass die Gesetzliche Krankenversicherung längst nicht mehr alles bei der Zahnbehandlung zahlt, sind doch noch längst nicht alle Patienten über Zahnzusatzversicherungen ausreichend informiert.

Daher sind sicherlich viele Patienten dankbar, wenn sie sich in Ihrer Praxis in der Wartezeit  zu Zahnzusatzversicherungen informieren können. Sinnvoll ist es daher, aktuelle Übersichten etwa von Stiftung Warentest anbieten zu können. Gut ist auch eine Zusammenstellung von Internet-Seiten, die Sie vorher geprüft und für sinnvoll befunden haben.

Sie können Ihren Patienten auch selbst erstellte Merkzettel mit nach Hause geben, auf denen Sie zusammengetragen haben, für wen eine Zahnzusatzversicherung sinnvoll ist, auf welche Kriterien geachtet werden sollte und welche Fallstricke – wie unnötige Kombitarife – zu vermeiden sind.

Ihr Direktservice

Login

Warenkorb0

enthält keine Produkte


Direktbestellung

Call Back

Rückrufgrund
 
 
 
 
 

Katalog anfordern

Katalog wählen



Zuletzt angesehen

bisher keine Produkte angesehen