Lohnt sich immer:

 

Der sorgfältige Umgang mit Namen in der Praxis

 

KÖLN (MedCon) – Von einer anderen Person mit dem eigenen Namen angesprochen zu werden, vermittelt Wertschätzung, Freundlichkeit und Verbindlichkeit. So entwickelt sich rasch eine angenehme Gesprächsatmosphäre. Deshalb sollten Sie folgende Spielregeln im Umgang mit Patienten und untereinander im Praxisalltag unbedingt beachten:

  • Im persönlichen Kontakt mit dem Patienten stellt sich jeder vor. Dies gilt auch am Telefon.
  • Jede Praxismitarbeiterin erhält ein Namensschild mit ausgeschriebenen Vor- und Nachnamen. Neue Mitarbeiterinnen werden den Patienten persönlich vorgestellt.
  • Alle Team-Mitglieder reden die Patienten mit Namen an. Dies gilt vor allem für Begrüßung und Verabschiedung. Ist Ihnen der Name Ihres Gegenübers entfallen, fragen Sie einfach freundlich nach.
  • Sprechen Sie, beispielsweise am Telefon, auch Ihren Namen deutlich aus – dann hat es Ihr Gegenüber einfacher, sich vertrauensvoll an Sie zu wenden


  • Quelle: Frielingsdorf Consult

Ihr Direktservice

Login

Warenkorb0

enthält keine Produkte


Direktbestellung

Call Back

Rückrufgrund
 
 
 
 
 

Katalog anfordern

Katalog wählen



Zuletzt angesehen

bisher keine Produkte angesehen