Schöne Zähne kein Thema in Deutschland?

 

Bei den Patienten ist viel Aufklärungsarbeit nötig

KÖLN / BAIERBRUNN (BIERMANN) – Bei US-Schauspielern schauen sich die Deutschen schöne Zähne ja offenbar gern an, selbst was dafür tun oder gar zahlen liegt ihnen offenbar weniger.

Ob Glitzersteine, Tattoos, Keramik-Verblendschalen oder spezielle Bleichmethoden: Wie eine repräsentative Umfrage der "Apotheken Umschau" kürzlich ergab, stehen die meisten Deutschen derartigen kosmetischen Maßnahmen eher zurückhaltend gegenüber. An der Umfrage der GfK Marktforschung Nürnberg nahmen 1978 Männer und Frauen ab 14 Jahren teil.

Zahnschmuck ist beim Gros der Befragten wenig beliebt. Nur zwei Prozent (2,2 Prozent) geben an, mit Schmucksteinen, Goldfolie oder Tattoos ihr Gebiss aufzupeppen.

Ein überraschendes Ergebnis der Umfrage ist allerdings, dass Veneers noch weniger gefragt sind. Lediglich etwas mehr als ein Prozent (1,5 Prozent) der weiblichen und männlichen Umfrageteilnehmer hat sich solche hauchdünnen, aus Keramik gefertigten Verblendschalen auf die Zähne setzen lassen, um Unregelmäßigkeiten, Fehlstellungen und Verfärbungen auszugleichen oder angegriffenen Zahnschmelz zu ersetzen.

Auch ein strahlend weißes Hollywood-Lächeln scheint für die meisten nicht sehr erstrebenswert zu sein. Für immerhin die Hälfte (51,8 Prozent) der Befragten kommt eine Aufhellung des Gebisses aus rein optischen Gründen überhaupt nicht in Frage.

Bei ihrem Zahnarzt haben sich einem Bleaching gerade einmal drei (3,1 Prozent) Prozent schon einmal unterzogen. Mit 1,5 Prozent noch niedriger ist der Anteil derjenigen, die mit Aufpinsellösungen, Aufhellungsgels oder beschichteten Klebestreifen in dieser Hinsicht bereits selbst der Natur nachgeholfen haben.

Wenn ihre Patienten wissen, was überhaupt heutzutage möglich ist und wie viel es kostet, können sie eher über Verschönerungsmaßnahmen nachdenken. Ein entsprechendes Info-Blatt oder Heft fürs Wartezimmer wird seinen Zweck bestimmt nicht verfehlen.

Quelle: Apotheken Umschau

Ihr Direktservice

Login

Warenkorb0

enthält keine Produkte


Direktbestellung

Call Back

Rückrufgrund
 
 
 
 
 

Katalog anfordern

Katalog wählen



Zuletzt angesehen

bisher keine Produkte angesehen