Langes Sitzen im Zahntechniklabor

Was tun gegen Rückenschmerzen?

KÖLN (Biermann) – Den lieben langen Tag bei der Arbeit und abends noch stundenlang vor dem Fernseher sitzen – der unbewegte Alltag vieler Bundesbürger ist oft Gift für den Rücken. Vier von fünf Erwachsenen hierzulande hatten schon einmal Probleme mit dem Rücken. Bei den krankheitsbedingten Arbeitsausfällen sind Rückenleiden regelmäßig vorne mit dabei.

Daher raten Experten der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA), vor der Anschaffung neuer Arbeitsstühle im Zahntechniklabor unbedingt mehrere Stuhltypen zu testen, damit jeder Mitarbeiter selbst herausfinden kann, welchem Sitztyp er entspricht. Doch wenngleich viele Arbeitsstühle heute theoretisch so einstellbar wären, dass verschiedene Mitarbeiter ergonomisch arbeiten könnten, geschehe dies in der Alltagsroutine eher selten, vor allem wenn die Verstellmöglichkeiten kompliziert seien, d.h. etwa ein Werkzeug erforderlich ist, monieren die Fachleute.

Allerdings müssten der Aktion Gesunder Rücken (AGR) e. V.  zufolge 90 Prozent aller Rückenschmerzen nicht sein. Die meisten Menschen hätten lediglich verlernt, vernünftig mit ihrem Rücken umzugehen. Doch mit dem richtigen Wissen kann jeder wieder umlernen: Das große AGR-Rückenbuch beinhaltet die neuesten Erkenntnisse und zahlreiche Tipps zum großen Thema Rücken.

Die beste Voraussetzung, um Rückenschmerzen vorzubeugen, ist eine kräftige Muskulatur, die die Wirbelsäule stützt und stabilisiert. Deswegen geht es im ersten Kapitel des Ratgebers um das wichtige Thema Bewegung. Zudem hat die Psyche direkten Einfluss auf die körperliche Gesundheit und auch Rückenbeschwerden liegen oft psychische Ursachen zugrunde. Das AGR-Rückenbuch liefert im zweiten Kapitel daher nützliche Strategien, um Körper und Psyche wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

Eines der weiteren Kapitel thematisiert das persönliche Umfeld und Alltagsgegenstände, die mit dem AGR-Gütesiegel als „besonders rückengerecht“ ausgezeichnet wurden. Bei der Suche nach rückenfreundlichen Produkten ist das Gütesiegel eine unabhängige und seriöse Orientierungshilfe.

Der Ratgeber bündelt auf unterhaltsame Art und Weise die geballte Kompetenz von mehr als 20 Jahren Arbeit der AGR und das Wissen zahlreicher Rücken-Experten. Das große AGR-Rückenbuch (ISBN 9783936119121) ist als Taschenbuch oder als eBook (mit der Kindle-App lesbar auf nahezu allen Endgeräten) erhältlich.

Download:
Broschüre Sicherheit und Gesundheitsschutz für Zahntechniker

Quelle: AGR; BAuA-Broschüre „Tipps für einen gesundheitsverträglichen Zahntechnikerarbeitsplatz“



© MedCon Health Contens GmbH

Ihr Direktservice

Login

Warenkorb0

enthält keine Produkte


Direktbestellung

Call Back

Rückrufgrund
 
 
 
 
 

Katalog anfordern

Katalog wählen



Zuletzt angesehen

bisher keine Produkte angesehen