Rückenschmerzen adé

Neuauflage eines bewährten Ratgebers gibt Tipps zur Vermeidung

SELSINGEN (Biermann) – Rückenschmerzen gehören in Deutschland zu den Hauptursachen für Arbeitsausfälle. Ein wichtiger und oft unterschätzter Grund sind die langen im Sitzen verbrachten Stunden und die damit einhergehende Unbeweglichkeit, insbesondere auch am Arbeitsplatz wie etwa im Zahntechnik-Labor.

Hilfe zur Selbsthilfe – seit 1995 klärt die Aktion Gesunder Rücken (AGR) e. V. unter diesem Motto über das Volksleiden Rückenschmerzen auf. Das AGR-MAGAZIN ist dabei ein wichtiges Sprachrohr, mit dem die AGR ein höheres Bewusstsein für die Bedeutung von Rückenschmerzen schaffen und dabei helfen will, Beschwerden im Alltag zu vermeiden und zu reduzieren. Das Magazin liefert bereits in der 28. Auflage wertvolle Tipps und Hilfestellungen für einen rückenfreundlichen Alltag.

Der Leser wird durch die verschiedenen Themenbereiche des Alltags geführt und erhält so praktisches Hintergrundwissen, wie sich ein rückengerechtes Umfeld in das alltägliche Leben integrieren lässt. Nachdem die häufigsten Ursachen für Rückenschmerzen geklärt werden, geht es um sinnvolle Konzepte zur Vorbeugung und Therapie der Beschwerden.

Dabei spielt die Bewegung eine wesentliche Rolle. Aber auch rückenfreundliche Alltagsgegenstände haben bei der Bewältigung des Alltags eine enorme Bedeutung. Ob im Büro, im Auto oder im Urlaub, im Garten, beim Sport oder beim Kauf von Möbeln oder Schuhen – in diesen und vielen weiteren Bereichen zeichnet die AGR besonders rückenfreundliche Alltagsgegenstände mit dem unabhängigen AGR-Gütesiegel aus. Das Kapitel „Geprüft & empfohlen“ stellt diese vor und bietet eine Übersicht aller zertifizierten Produkte.

Auch in der 28. Auflage des AGR-MAGAZINs beschreiben ausgewählte Experten, wie sich bestimmte Alltagssituationen und Problematiken sinnvoll meistern lassen. Im Kapitel „Service der AGR“ gibt es eine Übersicht hilfreicher Informationsmaterialien.

Der neue Patientenratgeber steht ab sofort hier zum kostenlosen Download oder zur Bestellung bereit und kann auch per E-Mail an info@agr-ev.de oder telefonisch unter 04284/92 69 990 zur Zusendung auf dem Postweg bestellt werden.

Quelle: AGR, 20.10.2016

 



© MedCon Health Contens GmbH

Ihr Direktservice

Login

Warenkorb0

enthält keine Produkte


Direktbestellung

Call Back

Rückrufgrund
 
 
 
 
 

Katalog anfordern

Katalog wählen



Zuletzt angesehen

bisher keine Produkte angesehen