AGR-Magazin „Rückenschmerzen vermeiden!“

Neue Ausgabe erschienen

BREMERVÖRDE (Biermann) – Rückenschmerzen gehören zu den häufigsten Ursachen für Krankschreibungen. Gerade heute, wo immer mehr Arbeitnehmer den größten Teil ihres Arbeitstages sitzend verbringen, gewinnt das Thema an Relevanz.

Daher lohnt es sich, Rückenschmerzen so weit wie möglich vorzubeugen. Mit der neuen Ausgabe des AGR-Magazins „Rückenschmerzen vermeiden!“ präsentiert die Aktion Gesunder Rücken (AGR) e. V. jetzt wieder spannende Neuigkeiten rund um das Thema Rückengesundheit. Bereits zum 29. Mal erscheint das Magazin und ist ab sofort kostenlos in mehr als 7600 Arztpraxen und Therapiezentren oder direkt bei der AGR unter www.agr-ev.de/agrmagazin erhältlich.

Neben Informationen über die häufigsten Ursachen von Rückenschmerzen steht in der neuen Ausgabe die Prävention und Therapie von Beschwerden im Fokus. Eine wesentliche Rolle spielen dabei AGR-zertifizierte Alltagsgegenstände, die sich als besonders rückengerecht qualifiziert haben und das Gütesiegel „Geprüft & empfohlen“ tragen.

Unabhängige Experten bereichern zudem die einzelnen Themengebiete mit ihrem Fachwissen und geben praktische Tipps für mehr Rückengesundheit im Alltag. Die besten Übungen für einen starken Rücken können zuhause nachgeturnt werden und helfen, die Muskulatur zu stärken und dadurch Schmerzen vorzubeugen.

Quelle: AGR, 23.11.2017



© MedCon Health Contens GmbH

Ihr Direktservice

Login

Warenkorb

enthält keine Produkte

Direktbestellung

Call Back

Rückrufgrund
 
 
 
 
 

Katalog anfordern

Katalog wählen



Zuletzt angesehen

bisher keine Produkte angesehen