CAD/CAM-Technologie nicht mehr wegzudenken


Bald auch Brücken nach digitaler Abformung?

MÜNCHEN (BIERMANN) - Dass die Digitaltechnik die Arbeitswelt verändern wird, hat Francois Duret - Vater der CAM/CAD-Technologie - schon in den 80er Jahren prophezeit. Inzwischen, bilanziert Jörg Haselbauer, in „Zahntechnik Wirtschaft Labor“ ist die computergestützte Behandlung nicht mehr wegzudenken. Im zahntechnischen Labor habe der Computer die Führung in vielen Prozessschritten übernommen. Das gelte besonders bei der Kronen- und Brücken-Herstellung aus polykristallinen Oxidkeramiken.

Schlüssel für den interdisziplinären CAD/CAM-Einsatz ist die "abdruckfreie Praxis", eine optoelektronische, berührungsfreie Abformung von Gebisssituationen. Daraus wird dann ein digitaler Datensatz konfiguriert. Die Zahnsituation wird in die Maschinensprache überführt, die am Ende einen passenden Zahnersatz liefert. Welchen Vorteil bietet die digitale Abformung?

Es zeigte sich, dass die mit den digitalen Datensätzen ausgeschliffenen Gerüste sehr gut passten. Typische Abformfehler wie Dimensionsverzüge bei Elastomeren und daraus entstehende Passungstoleranzen traten nicht auf. Die Genauigkeit des virtuellen Modells wird durch zusätzliche Winkelaufnahmen im Mund unterstützt.

Die ausführliche Aufnahmesequenz des Quadranten benötigt weniger als eine Minute und führt zu detailreichen Modellen mit Randleiten, Höckern, Approximalpunkten und Okklusalflächen.

Digital gefertigt, so Haselbauer, sei genauer, die Passgenauigkeit überzeuge. Zudem lasse sich der Workflow gut in den zahntechnischen Alltag integrieren. Das System der digitalen Abformung funktioniere und könne künftig der Standard für die Prozesskette zwischen Zahnarzt und Zahntechniker sein.

Zur Zeit ist die Indikation auf Einzelzahnrestaurationen beschränkt, mehrgliedrige Brückenrestaurationen via digitaler Abformung sind in Vorbereitung.

Quelle: Zahntechnik Wirtschaft Labor, Ausgabe 5/Jhg. 2009

Ihr Direktservice

Login

Warenkorb0

enthält keine Produkte


Direktbestellung

Call Back

Rückrufgrund
 
 
 
 
 

Katalog anfordern

Katalog wählen



Zuletzt angesehen

bisher keine Produkte angesehen