Zahntechnik

Transluzenz und biaxiale Biegefestigkeit von monolithischem Zirkondioxid

Effekte des Einfärbens und Sinterns untersucht

ISTANBUL (Biermann) – Wie wirken sich das Einfärben und Sintern auf die optischen und mechanischen Eigenschaften von monolithischem Zirkondioxid aus? Dieser Frage ging ein Wissenschaftlerteam um Dr. Nazmiye Sen von der Universität Istanbul in einer In-vitro-Studie nach, in der die Effekte verschiedener Temperaturen des finalen Sinterns auf die Transluzenz-Parameter (TP) und die biaxiale Biegefestigkeit (BFS) untersucht wurden.

Das Fazit der Wissenschaftler: Erhöhte Sinter-Temperaturen führen zu einer erhöhten Transluzenz mit minimalem Einfluss auf die BFS. Der Einfärbe-Prozess sollte zum Zeitpunkt der Materialselektion erwogen werden, um eine potenzielle Reduktion der Transluzenz zu vermeiden...

...mehr lesen

Weitere Artikel die Sie interessieren könnten

AGR-Magazin „Rückenschmerzen vermeiden!“ - Artikel lesen

Neue Erkenntnisse zur Generationendebatte - Artikel lesen

Arbeitszeit flexibel und gesundheitsgerecht gestalten - Artikel lesen

Ihr Direktservice

Login

Warenkorb0

enthält keine Produkte


Direktbestellung

Call Back

Rückrufgrund
 
 
 
 
 

Katalog anfordern

Katalog wählen



Zuletzt angesehen

bisher keine Produkte angesehen