AlproZyme von Alpro Medical

 

Kleiner Beutel – große Wirkung

 

Die Firma Alpro Medical (St. Georgen) bietet mit dem alkalisch-enzymatischen Reinigungsgranulat AlproZyme die Möglichkeit, zahnmedizinisches Instrumentarium einer gründlichen, RKI-konformen, Vorreinigung zu unterziehen.

 

Die Anwendung kann im Tauchbadverfahren, Ultraschallgerät wie auch im RG/RDG erfolgen. AlproZyme überzeugt durch seine sichtbar effiziente Reinigungsleistung gepaart mit ausgezeichneter Materialverträglichkeit. Die einfach anzumischende gebrauchsfertige Lösung ist leicht biologisch abbaubar, frei von Aldehyd, Chlor sowie Phenol. Die hochaktive alkalische enzymatische Lösung, entfernt schnell und effektiv Blut, Geweberückstände, proteinhaltige Körperflüssigkeiten, sowie Biofilm.

 

Dadurch erfüllt AlproZyme die geforderten Anforderungen der RKI an eine effektive Vorreinigung. Die materialschonende Formulierung ist sowohl für die Oberflächen des allgemeinen zahnärztlichen (diagnostischen, konservierenden und chirurgischen) Instrumentariums, als auch für rotierende zahnärztliche Instrumente – u. a. Stahl- und Hartbohrer, Fräser, Kronenaufschneider und Gummipolierer ideal. Testen Sie es einfach selbst!

 

Kurzbeschreibung

Reinigungsgranulat zur intensiven Vorreinigung im Tauchbad, in Ultraschallgeräten und RDGs zur Entfernung von Proteinen, Geweberückständen, Biofilm etc. von:

  • allgemeinem zahnärztlichem und ärztlichem Instrumentarium (diagnostische, konservierende und chirurgische Instrumente wie z. B. Zahnzangen, Wurzelheber, Mundspiegel, starre und flexible Endoskope usw.)
  • rotierenden zahnärztlichen Instrumenten (wie z. B. Stahl-, Hart- und Diamantbohrer, Chirurgiebohrer und -fräser, Kronenaufschneider, Wurzelkanalinstrumente, Gummipolierer usw).


zum Produkt AlproZyme

 

 

Ihr Direktservice

Login

Warenkorb0

enthält keine Produkte


Direktbestellung

Call Back

Rückrufgrund
 
 
 
 
 

Katalog anfordern

Katalog wählen



Zuletzt angesehen

bisher keine Produkte angesehen