The wishlist name can't be left blank

Herstellung von Provisorien

(für verschiedene Indikationen mit dem selbsthärtenden Composite-Material Structur 3)

Datum:

Veranstalter:


Kursgebühr zzgl. MwSt*.:

Verfügbarkeit:

26.04.2023

M+W Dental GmbH, VOCO GmbH

99 € * pro Person

Plätze frei

Uhrzeit:

Veranstaltungsort:



Leistungspunkte:


Anmeldeschluss:

14 - 17 Uhr

NH Heidelberg, Bergheimer Straße 91, 69115 Heidelberg

5



29.03.2023

Ihr Ansprechpartner/in

Haben Sie noch Fragen? Ich helfe gerne weiter!

Petra Rinker

Email: petra.rinker@mwdental.de

Anmelden

Referentin:

Isolde Krüger

Kursinhalt:

Zielgruppe: Praxispersonal

Sie bekommen die Möglichkeit, anhand von Modellen und einer vorherigen Abdrucknahme verschiedene Provisorien herzustellen und somit die für Sie beste Methode oder Technik herauszufinden. Eine umfangreiche Präsentation begleitet den Workshop ebenso wie eine anschließende Diskussion, so dass die Eigenschaften und Facetten des Arbeitens mit modernen K & B-Materialien gemeinsam herausgestellt werden.  

Bitte bringen Sie folgende Materialien mit:

OK-Abformlöffel für Silikon (z.B. Rim-lock, Größe 3), Skalpell oder anderes Schneideinstrument für Silikon, Heidemann-Spatel, Pinzette, Kugelstopfer in mittlerer Größe, starke Sonde und Ihre bevorzugten rotierenden Instrumente für die Ausarbeitung und Politur der Provisorien. Jeder/jedem Teilnehmer/-in wird für den Kurs ein Materialpaket zur Verfügung gestellt.


Für die Teilnahme an diesem Workshop erhalten Sie 5 Fortbildungspunkte. Die Veranstaltung entspricht den aktuellen Leitsätzen zur zahnärztlichen Fortbildung von KZBV, BZÄK und DGZMK und der Punktebewertung von Fortbildungen von BZÄK und DGZMK. 
Sie erhalten mit Ihrer Teilnahmebestätigung die Bescheinigung über die erlangten Fortbildungspunkte zur Vorlage bei der Zahnärztekammer.

*zzgl. MwSt 
  • 8% Staffelrabatt
  • 42.000 Artikel im Dentalversand
  • Heute bestellt, morgen geliefert
06042 - 88 00 88
Mo, Di, Do 7.30 - 17.30 Uhr
Mi 7.30 - 17.00 Uhr
Fr 7.30 - 15.30 Uhr